Wie man sich vor Arbeit drücken kann!

Montag, 21. September 2015

Neues Schuljahr, neues Glück, oder irgendwie so und es ist nicht nur ein neues Schuljahr sondern auch mein letztes!


Und seien wir mal ehrlich, die wenigsten haben jetzt schon einen Plan und ich gehöre definitiv nicht dazu und langsam wächst der Druck und was macht man da am besten? Richtig: Sich ablenken! Und wie macht man das am besten? Tja, das zeige ich euch in diesem Post.

Serien 
so als erstes zeige ich euch ein paar meinre Lieblingsserien. 

Teen wolf


Muss ich mehr sagen?!

American Horror Story

 Eine der Serien die ich im Moment suchte, wobei ich sagen muss dass ich Staffel eins und drei nicht wirklich gruselig fand, Staffel zwei dafür um so mehr.
 


Awkward.

Kennt bestimmt jeder (und wenn nicht, shame on you!!) und jetzt fiebere ich mit der letzten Staffel mit (und bin unglaublich traurig wenn es endet).





Faking It

Ich weiß auch nicht wieso ich die Serie suchte, aber irgendwie finde ich sie ganz spannend. :D


Hier sind natürlich nicht alle Serien aufgezält die ich gucke, ich dachte ich zeige euch einfach mal einen Ausschnitt meiner Sucht.
Bücher

Erwartet hier nicht zu viel, ich zeige euch nur drei Bücher die ich in der nächsten Zeit lesen möchte.



















Natürlich könnte ich euch noch viele andere Methoden zeigen, wie man sich am besten von der Arbeit ablenkt, aber ich denke, hier ist erstmal Schluss. Was sind denn eure Methoden sich vor Arbei zu drücken? Und falls ihr euch fragt, ob ich diesen Post geschrieben habe um mich vor Arbeit zu drücken? Na ja, denkt es euch selbst. 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Jessi ♥

    Teen Wolf muss ich jetzt unbedingt mal ansehen! Alle sind total begeistert von der Serie. *--*
    Von 'American Horror Story' hab ich bis jetzt nur die erste Staffel gesehen, da mir die ersten drei Folgen von der zweiten nicht sooo gut gefallen haben aber wahrscheinlich ist das auch die Umstellung da die Schauspieler ja andere Charaktere verkörpern. ;) Ich muss gestehen das ich ein Tate-Fangirl ♥ bin und ich seine Geschichte sehr faszinierend fand, aber in der zweiten kommt er ja in diese Anstalt als ein Serienkiller. Vielleicht sollte ich mir einfach einen 'Schubs' geben und ein paar weitere Folgen ansehen, dann gefällt es mir vielleicht ein bisschen besser und ich komme auch mit den anderen Charakteren besser zurecht. ^-^

    Ich hoffe dass dir 'Looking for Alaska' gefällt! *---* Es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher und inoffziell auch mein Reisebuch, da ich es immer mitschleppe wenn ich irgendwohin reise. (: Für mich hat es eine ganz besondere Bedeutung und es ist einfach eine wundervolle Geschichte, die sehr zum Nachdenken anregt. ^-^

    Für mich ist es übrigens auch das letzte Schuljahr und da ich jemand bin der nach dem Verdrängungs-Prinzip lebt, bin ich auch noch ziemlich planlos. :o Ablenkung ist das wirklich super und was hilft das besser als ein paar fantastische Bücher! (: ♥

    Viel Erfolg dir beim letzten Schuljahr! :)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach dein letztes Schuljahr wirst du schon gut hinkriegen <3

    Teeeeeen Wolf *-* Ach Gott ich bin so gespannt auf die zweite Hälfte, kanns gar nicht abwarten.
    AHS hab ich die dritte Staffel mal angefangen, aber ist mir glaube ich doch etwas zu eklig und ich bekomme nachts immer total Angst, wenn ich da an den langen Trailer von Asylum denken muss, wo die Nonne geradeaus starrt und dann auf einmal zur Seite und dich direkt anblickt. Da bekomme ich immer fast ein Herzinfakt xD
    Awkward sollte ich von einer Freundin mal sehen, aber ich bin noch nie dazu gekommen und ich wusste ja nicht, dass Greg in Faking It mitspielt :o Muss mir gleich mal die Trailers dazu reinziehen ^-^

    AntwortenLöschen
  3. Serien, Serien, Serien ♥
    Vor allem sind die Serien, mit denen du dich ablenkst, auch Serien, mit denen ich mich ablenke. Und ablenken kann man sich damit wirklich gut - sogar noch mehr, als mit Büchern. Immer diese "Nur noch eine Folge, dann fängst du an mit Mathe lernen" - Stimme im Kopf :D
    Bei "Awkward" nervt es mich total, dass die Folgen noch nicht auf Deutsch draußen sind. Menno, wie lang sollen wir denn warten? :( Dafür lenke ich mich super mit "Modern Family" ab, hat genauso kurze Folgen wie "Awkward" und ist mega lustig mit tollen Charakteren. Bei "Teen Wolf" habe ich direkt die ersten vier Staffeln hintereinander weggesuchtet, auch wenn mir die letzte nicht mehr sooo gut gefallen hat. Irgendwie ist es immer wieder dieselbe Handlung nur mit Castwechseln zwischendurch. Vielleicht lag es aber auch einfach bei der Thematik in diesre Staffel, die dritte fand ich nämlich am genialsten! Von "Faking it" habe ich noch nie etwas gehört, aber es klingt ziemlich gut und genau nach meinem Geschmack. Habe ich mir direkt mal auf meine Liste der Serien, die ich bald gucken möchte, gesetzt :D

    AntwortenLöschen