[Blogtour] Petra Röder on Tour

Mittwoch, 20. November 2013


Wie ihr sicher schon bemerkt habt, geht Petra Röder auf Tour und heute gibt es einen klitzekleinen Stopp bei mir.

Worum geht es denn heute?


Wie ihr sicher am Banner schon bemerkt habt geht es um die Buchvorstellung von "Liebe klopft nicht an" und habt Geduld, ihr könnt ja auch was gewinnen, muhahahaha.



Inhalt


Amy hat die Nase gestrichen voll. Sie jagt ihren Freund Dylan zum Teufel und fährt mit ihrer besten Freundin zu einer Hochzeitsfeier. Dabei lernt sie Taylor kennen und die beiden sind sich auf Anhieb unsympathisch. Plötzlich taucht Dylan auf und will Amy gewaltsam zurückholen.

Alles, was schief gehen kann, geht schief und dann ist da auch noch dieses verflixte Kribbeln in Amys Bauch, das sich immer dann bemerkbar macht, wenn Taylor in der Nähe ist. 

Leseprobe


Was braucht man noch um ein Buch perfekt vorzustellen? Richtig, die Leseprobe, also findet ihr diese
*hier*

Autoren fragen nach:



1. Welche Charaktere haben dir am besten gefallen und warum?
Jessica, wieso? Ganz leicht. Erstens, sie heißt Jessica (genau wie ich) und es kommen selten Jessicas im Buch vor und dann sind sie meistens noch scheiße, außerdem ist sie nett und möchte nur das Beste für ihre Freundin, auch wenn sie manchmal ein bisschen taktlos ist. Dazu hätte Amy ohne Jessica nie Taylor kennen gelernt und es wäre doch zu klischeehaft, wenn ich Amy oder Tyler gesagt hätte, oder? ;)

2. Vor dem Erscheinen von "Liebe klopft nicht an" gab es ein Gewinnspiel, bei der man eine Nebenrolle in der Geschichte gewinnen konnte. Wie findest du diese Idee, Leser mit in die Story einzubauen?
 Ich glaube, dass das eine geniale Idee ist, und als Leser fühlt man sich unglaublich toll, wenn er eine Nebenrolle im Buch hat.

3. Gab es auch Stellen im Roman, an denen du schmunzeln musstest?
Oh ja, schmunzeln musste ich schon manchmal, besonders wenn es irgendwie mit Dylan zu tun hatte (besonders am Anfang, beim ersten Kapitel, als ich Amy einfach nicht verstehen konnte).

4. Wenn du Taylor mit ein paar Worten beschreiben müsstest, welche wären das?
Freundlich, distanziert, fürsorglich, toll & zurückhaltend, ich glaube, dass das reicht. :)

5. Meine Geschichten spielen hauptsächlich in Großbritannien und den USA. Wenn du dir ein Land für meinen nächsten Roman aussuchen könntest, welches wäre das dann und warum?
Afrika, Indien oder Peru. Wieso? Weil das Länder sind, die wunderschön sind und dazu noch so selten in Büchern vorkommen (und ich meine nicht solche Bücher, wo der Protagonist dieses Land einfach nur besucht, das ist doch öde).


 6. Konntest du dir die verschiedenen Orte und Personen bildlich vorstellen (Kopfkino)?
Ja, das fällt mir relativ leicht und dazu war alles noch toll beschrieben und ohne gutes Kopfkino fände ich das ganze Buch weniger toll, da einfach was fehlt. Man liest doch ein Buch, um in neue Welten zu „fliehen“.

7. Was an "Liebe klopft nicht an" hat dir am besten gefallen?
Einmal, dass Amy mit Dylan Schluss gemacht hat (Konnte man sich ja denken, solange man ein Gehirn hat) und dann noch Tyler an sich, der war toll und irgendwie anders und ich fand toll, dass es bei den beiden nicht so schnell ging, so von einen Tag auf den anderen, ich hasse so was bei Büchern, bei wem läuft das bitte so? Und wenn das einem passiert, wer garantiert mir dann, dass das der Eine ist? Ihr wisst was ich meine. ;)

8. Gibt es auch etwas, das dir nicht gefallen hat?
Mir hat Dylan gar nicht gefallen, wenn man auf eine fiktive Person Hass haben kann, dann habe ich Hass auf diese schreckliche Person, grrr, den müsste man schlagen können auch mochte ich Frau Morgan auch nicht so, sie kam rüber wie diese typische überheblichen Frauen, die eigentlich keiner mag, die aber trotzdem immer einen Mann haben und alle sich fragen, wieso eigentlich?

9. Weshalb hast dich bei der Blogtour für meinen Roman "Liebe klopft nicht an" entschieden?
Mh, ich fand die Idee einfach gut, weil es viele Frauen gibt, die keinen perfekten Mann haben und außerdem fand ich die Handlung interessant und dann wollte ich auch einfach mal was neues ausprobieren und als Katja mir dieses Buch angeboten hatte, habe ich mir gedacht, wieso nicht? :)

 10. Alle meine Bücher haben ein Happy End. Wie wichtig ist ein positives Ende für dich?
Ich finde es schon schön, wenn ein Buch ein Happy End hat, dennoch finde ich es manchmal einfach langweilig, ich meine tragische Enden haben doch auch ihre Reize, oder? :)

Gewinnspiel


Ihr habt die Chance entweder ein signiertes Exemplar von "Liebe klopft nicht an" oder einen Amazon Gutschein im Wert von 10€ zu gewinnen. Ihr müsst dafür folgende Frage beantworten: Ist bei euch auch mal alles schief gelaufen, was schief laufen kann? 

Unter allen, die die Antwort als Kommentar posten (es werden nur Kommentare mit E-Mail gezählt, alternativ kann man diese auch an meine E-Mail Adresse schreiben) haben die Chance auf einen der beiden Gewinne. Natürlich müsst ihr auch schreiben, was der beiden Gewinne ihr haben möchtet.

Regeln

Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Erziehungberechtigten
Keine Barauszahlung der Gewinne
Keine Haftung für den Postversand
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Ah da ist er ja der Beitrag! Sehnsüchtig erwartet damit ich vor der Arbeit noch teilnehmen kann!!!
    Ja klar ist schon mal alles schief gelaufen was schief laufen kann. Denke da kann niemand etwas anderes behaupten!
    Ich mag gerne den Amazon Gutschein gewinnen mit der Email: sarabach79@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Blogparade ist ja ganz toll, aber wie schon gestern, ich kann mit solchen Katastrophen einfach nicht aufwarten.

    Bei mir ist noch nie so richtig was schief gegangen, so kann ich leider nichts berichten, sieht man mal von hin und wieder angebranntem Essen ab, ich hoffe, ich darf dennoch dabei sein?

    Ich würde nämlich zu gern das Buch gewinnen, deine Vorstellung hat mich richtig neugierig gemacht und wer hat nicht gern das gewisse Kribbeln im Bauch?

    fraushoushou@freenet.de

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte gerne das Buch gewinnen. Als Mama von 4 Kindern habe ich schon viele voll chaotische Tage erlebt, an denen wirklich nichts geklappt hat. Z.B. alle krank, dazu geht das Klo kaputt und das Ganze am Wochenende. Endlos langes Warten beim Arzt usw.
    Meine Mailadresse schicke ich dir an deine Mailadresse ....hört sich lustig an...

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch sehr gern das Buch gewinnen =)

    Aber halloooo solche Tage gibt es bei mir schon ab und an wo wirklich alles, aber auch A L L E S an einem Tag nur schief läuft was nur schief laufen kann. das fing bei mir schon morgens beim aufstehen an und endete wirklich erst Abends wieder als ich ins Bett stieg zum einschlafen. An diesem einen besagten Tag ist auch einziges zu Bruch gegangen =(

    Liebe Grüße Sheena

    buecher.hexe@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  5. Buchrättin bei Lovely Books...

    klar ist das schon passiert, solche Tage gibt es. Da ich die Bücher von Petra nicht kenne, Katja mir aber immer davon vorschwärmt, versuche ich hiermit mein Glück.

    AntwortenLöschen
  6. Oh jaaa ich habe zur Zeit leider viele Tage, an denen mir alles schief geht ... zuviele Dinge im Kopf, unkonzentriert durch Krankheit und Medikamente, da passiert es super schnell dass etwas schief geht. Man hat zig Termine und das Auto bleibt stehen, der ADAC gibt etwas falsch im System ein und man steht Stunden bis Hilfe kommt, dadurch kommt man zu spät in den Laden wo man ein Angebot brauchte, das ist gerade eben vor der Nase zum letzten Mal weg, das Kind ruft an, weil ihm in der Schule schlecht wurde und abgeholt werden muss, auf dem Weg dorthin steht man im Stau und wird beinahe WAHNSINNIG. Endlich mit Kind zuhause, hat man die Hälfte der Einkäufe vergessen und kann das geplante Abendessen nicht machen. Man improvisiert und durch die Schusseligkeit landet die Auflaufform samt Inhalt auf dem Boden ....

    Soll ich weiter erzählen oder reicht das ?
    Ich würde mich sehr über Petras Buch freuen.

    Grüsse aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. ich hoffe dass meine Mail Adresse hinterlegt ist unter dem Account ... wenn nicht (sie ist kein Geheimnis) dann an sandra.gall@gmx,de und danke für die Chance

      Löschen
  7. Guten Morgen,

    ja das kenne ich zu gut. Wenn bei uns was schief läuft, dann kommt eins zum anderen. Das eine Mal waren wir gerade in eine neue Wohnung gezogen, hatten alles renoviert und gemacht und dann kam noch die Waschmaschine dazu, die gemeint hat sie müsste den Geist aufgeben. Als wäre das nicht genug, ist uns dann auch noch die Frontscheibe am Auto gerissen.
    Solche Situationen sind furchtbar und ich schieb jetzt schon immer Panik wenn was kaputt geht.

    Ich würde mich, im Falle eines Gewinnes, für das Buch interesssieren.

    LG Binchen84
    www.binchensbuecher.blogspot.de
    sabrina.blaesche/@/web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo zusammen und einen wunderschönen guten Morgen!

    Schon wieder so ein schöner Blog, das Blümchenmuster finde ich spitzenmäßig.

    Ob bei mir schon mal alles schief gelaufen ist, was schief laufen kann. Eigentlich nicht, es hält sich immer alles im Rahmen. Das man ab und an was vergisst, wenn man in Urlaub fährt, aber das ist auch nicht so schlimm. Für solche Sachen ist eher meine Schwester zuständig.

    Liebe Grüße
    Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  9. Sonjas Bücherecke20. November 2013 um 09:13

    Hallo bin doch ein kleines Schussel, wenn ich Gewinne wäre das Buch von Petra natürlich der Oberhammer. LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    natürlich gibt es solche Tage. Bei mir lief es erst neulich alles total schief, als ich zur Buchmesse nach Frankfurt wollte. Am Tag vorher ging es eigentlich schon los, als das Navi plötzlich gestreikt hat. Ich ließ mich jedoch von der ganzen Vorfreude nicht entmutigen und besorgte ein neues Navi. Dann hat der Wecker nicht geklingelt, mein Freund kam nicht rechtzeitig aus der Nachtschicht, um sich noch zu verabschieden, es hat geregnet und mitten unterm fahren fiel auch noch das neue Navi aus und ich stand mitten auf der Autobahn und wusste nicht wohin. Natürlich hab ich das Hotel dann nicht gefunden und mich total verfahren. Die mitgebrachte Semmel war inzwischen matschig und meine Laune fast auf dem Nullpunkt. Doch als ich dann endlich auf der Messe war, war alles zum Glück vergessen und meine gute Laune wieder da :)

    Da ich mich ja entscheiden muss und sich bis jetzt noch niemand für den Gutschein "beworben" hat, möchte ich gern für den Amazon-Gutschein in den Lostopf hüpfen ;)

    LG
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Jessi!

    ah ja es geht doch gerne alles schief, man ist in Eile muss schnell raus aber möchte auch noch gut aussehen, da fällt einem was hin der Lippenstift verruscht und als man gerade die Türe hinter sich schließt fällt einem noch ein, dass man das Handy hat liegen lassen, und schoooon ist der Bus weg -.- kommt schon öfters bei mir vor, da ich einfach zu lange beim Fertigmachen brauche xD starte jedoch Versuche meinen Zeitplan eeeetwas besser zu kalkulieren!
    Danke für das tolle Interview! Ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf hüpfen.

    Beste Grüße
    Julia J. (julia.jost12[at]gmail.com)

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen!

    Ja, im Grunde ist bei meiner Familie und mir im letzten Jahr alles schief gegangen was nur so schief gehen konnte. Darum hoffen wir alle auch umso mehr auf das Jahr 2014 als kleines Glücksjahr. Wobei ich dazu sagen möchte, dass egal was alles schief geht, nichts nur schlechte Seiten hat! So ist meine Familie im letzten Jahr so sehr zusammen gewachsen und hat so toll füreinander eingestanden, dass mir das Herz ganz warm wird wenn ich nur darüber nachdenke!

    Viele Grüße und ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf springen!
    Bettina
    (bettina.g[a]gmx.net)

    AntwortenLöschen
  13. Die Tage, an denen ich denke... 'Wärst du doch im Bett geblieben' Ja, da ist mir besonders einer in Erinnerung geblieben, da waren viele Kleinigkeiten und zwei große Sachen: Ich war krank, hab mich aber an die Uni geschleppt, weil ich in der Woche vorher mit einer Kommilitonin die Sitzung gehalten hatte. Sie hatte etwas nicht nachgeschlagen (so ziemlich das Einzige, was ich ihr überlassen hatte) und der Dozent meinte, sie sollte es in der nächsten Woche parat halten. Tja... ihre Antwort war, dass sie nicht vorhatte zu kommen. Dann sollte ich das machen. Wie solls anders sein? Ich war umsonst da.
    Als ich heimfahren wollte, blieb der Zug stehen: Da ist ein Idiot über die Gleise gegangen und wurde vom Güterzug erwischt (ja, Idiot, an der Stelle gibts nämlich jede Menge Übergänge und er wollte keinen Selbstmord begehen). Wir standen über eine Stunde ohne Zug an einem kalten Bahnhof im Winter... bei Minusgraden. Die Ersatzbusse kamen nie an, nach einer Stunde jedoch wurde ein Zug durchgelassen. Und dann hatte ich auch noch den Schlüssel vergessen... und meinen Anschlusszug verpasst. Das war ein mieser Tag.

    Ich würde beim Gutschein mein Glück versuchen!

    Alles Liebe, Chimiko
    [chimikochan[at]hotmail.de]

    AntwortenLöschen
  14. Interview mal anders herum ;-) tolle Idee und wieder ein super Beitrag!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Erstmal, klasse Idee mit der Blogtour und dem zusätzlichen Gewinnspiel :)

    Wo fängt man denn bei der Frage am Besten an? Ich glaub, bei manchen geht öfters mal alles schief. Manchmal glaub ich, wenn ich so meine Büchersammlung anschaue und mich an das eine oder andere Buch zurück erinnere "liebe Autoren, danke, dass ist aus meinem Leben..."
    Das fängt dann an den Tagen an, wo man ohne Haustürschlüssel die Wohnung verlässt und erst später merkt, dass der Schlüssel noch auf'n Tisch liegt, weil man ja nur die Post holen wollte. Oder man sich auf Arbeit am Telefon mit einem falschen Namen meldet, weil man ja vorher noch mit den Arbeitskollegen rumgearscht hat. Oder einfach die Tage, wo man DEN MANN schlecht hin kennen lernt, so wie ich vor kurzen, und einfach so nervös war, dass man tatsächlich zwei linke Füße hat (über Steine stolpert, die nicht existieren), die Sätze irgendwie keinen Sinn machen, man dämlich vor sich hin grinst, man sich zusätzlich auch noch statt 26 Jahren nur noch wie 6 verhält und dann noch weil es so schön ist, ihm den Kaffee über den Schoß kippt, weil man so schusselig gegen die Tasse kommt, weil man ihm ja was zeigen will und die Tasse sich dabei verselbstständigt und man sich fragt, "geht es noch schlimmer??"... Und ja, es ging noch schlimmer.. wenn dann nämlich die Verwandschaft da steht und sich lauthals darüber freut, dass man doch endlich mal mit einem hübschen jungen Mann zusammen gesichtet wird, weil es ja mal wieder Zeit wird, für eine feste Beziehung und das halbe Lokal dies auch noch mitbekommt dass sie einen selbst meinen... :/


    sollte mein Name aus dem Lostopf als Gewinnerin herausgehen, würde ich mich über ein signiertes Buch freuen :)

    AntwortenLöschen
  16. Es gibt auf jeden Fall SOLCHE TAGE in denen gefühlt alles den Bach runter geht. Dann komme ich morgens fast zur spät zur Arbeit, bekomme dort auch kaum was gebacken, während sich meine Kaffetasse beim spülen selbst zerstört, mein Glas Wasser umkippt und meine Papiere durchweicht und der Feierabend einfach nicht kommen will. Zu hause klappt's dann mit dem kochen nicht so ganz und der Tag ist einfach nur gelaufen.

    Es gibt sogar Tage wo ich alles mögliche umwerfe, mir genug blaue Flecken für ein ganzes Leben hole und zugleich mein Perlenarmband beim normalen Anlegen zerspringt. Wirklich sensationell.

    Schon mal eine Tüte Rosinen mit Ruck geöffnet? Du glaubst gar nicht wie viele geheime Ecken eine Küche wirklich hat. ;)

    Liebe Grüße
    Sarah
    lil-daisy@web.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    manchmal gibt es so Tage, aber das sind keine, die mir besonders im Gedächnis bleiben *wahrscheinlich verdräng ich sie*. Das fängt dann beim Aufstehen an, dass ich meine Kontaktlinse runterschmeisse und nicht finde, weil ich ohne sie halb blind bin, oder mir gleich die Lippen am Kaffee verbrüh. Halt Kleinigkeiten.
    Ich bin jemand ich kann mich dann eher an die Tage erinnern, wo sich soviel gutes zusammenfügt wie nur möglich und wie es kaum vorstellbar ist :)

    Ich würd gern für den Gutschein in den Lostopf
    kleinehexe_82@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Guten Tag,
    natürlich gibt es so Tage, wo wirklich alles schief läuft,gerade, wenn es stressige Tage sind. Erst gestern war so ein Tag. Der Vormittag verlief reeeeeecht ruhig im Gegensatz zum Nachmittag. Da wollt ich eig "nur" zum Zahnarzt. Doch bissl stressig wurde es dann, als ich noch einkaufen ging, dann unerwartet zu meinem Hausarzt reinmusste, wegen ein paar Ergebnissen. dann kurz zu meinem Bruder und dann zu meiner Mama. Eigentlich wollte ich dort in Ruhe noch eine Stunde lesen vor dem Zahnarzt, aber nein, es blieb gerade Zeit meinen Kaffee in einem Satz runter zu schütten. Beim Zahnarzt sagte mir dann, dass man mir eine Rechnung schicken würde oO freude... und als ich zuhause war, stand das Telefon garnicht mehr still. Es ist zwar nicht viel schiefgelaufen, aber alles anders gekommen, als ich dachte. Die Tage an denen alles schiefläuft, versuche ich sehr schnell zu vergessen, um mich auf positives zu konzentrieren :)
    Ich würde gerne für den Gutschein in den Topf.
    LG Mone P.
    (abbelschoale@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  19. Solche Tage, an denen wirklich alles schief geht, kenne ich nur zu gut. Manchmal sind es auch ganze Wochen, vor allem beruflich kommt mir das manchmal so vor.
    Aber irgendwann wirds auch wieder besser, man muss nur durchhalten ;)

    Ich würde gerne für den Gutschein in den Lostopf hüpfen,
    liebe Grüße
    Judith
    (rose.judith86@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  20. Oh man, solche Tage gibt es. Erst brechen die Nägel ab, dann kriegt man die Haare nicht ordentlich gekämmt (hab Haare bis über den Po), dann tropft der Kaffee auf die neue Bluse und man hat den Schirm vergessen. Plötzlich regnet es und ein LKW fährt durch die Püftze - genau neben einem. Außerdem hat man natürlich das Handy zuhaus vergessen und die Wasserflasche läuft in der Tasche aus. Klingt, als wäre es aus einem Roman? Nein, mir passiert sowas ständig. Aber da gibt es nur eine Lösung: Kopf hoch und den Frust weglächeln. Drüber ärgern macht die Sache auch nicht ungeschehn...

    LG Inka von lebensleseliebelust.blogspot.de
    lebensleseliebelust@web.de

    AntwortenLöschen
  21. Ja solche Tage kenne ich auch. Wenn dann kommt doch immer alles zusammen. Der Wecker hat nicht geklingelt, dann hat die Kaffeemaschine auch noch beschlossen zu streiken, den Bus verpasst man auch um eine Sekunde und ist man endlich auf Arbeit angekommen ist man pitschnass, weil es geregnet hat und der Schirm zu Hause liegt. Solche Tage lassen einen nur hoffen, dass es am nächsten Tag ja nur besser werden kann :p

    Ich würde gern für das Buch in den Lostopf hüpfen :)

    Liebe Grüße
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  22. Na klar kenne ich solche Tage, wo alles schief läuft was nur schief laufen kann.
    Da wäre ich dann am liebsten im Bett geblieben.

    Ich würde gerne für das signierte Buch in den Lostopf hüpfen ;)

    AntwortenLöschen
  23. Huhu,

    eine schöne Blogtour veranstaltet ihr da =)

    Bei deiner Frage musste ich zuerst an meine letzte Beziehung denken ^^. Da ist wirklich so ziemlich alles schief gelaufen, was nur schieflaufen kann. Im Nachhinein betrachtet würde ich sagen, dass es abzusehen war. Nunja Fehler darf man ja machen und das schöne ist, dass es auch irgendwann wieder bergauf geht, auch wenn man das in dieser Situation nicht so leicht glauben will. Jedenfalls schwimme ich seit diesem Fehlgriff auf einer totalen Erfolgswelle, ich kann darüber also nur noch schmunzeln =)

    Ich würde gerne das signierte Exemplar von "Liebe klopft nicht an" gewinnen =)

    LG
    Anja
    druckbuchstaben@gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallihallo! :)
    Auch dieser Beitrag ist wieder super!! :)
    Falls man sich entscheiden muss, wuerde ich auch für das Buch in den Lostopf huepfen, aber eigentlich finde ich alle Gewinne toll!! :)
    Bei mir gibt es einfach so Tage, an denen läuft alles schief, das fängt schon beim Verschlafen an... ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    hannahsophie.jaeger@gmail.com

    AntwortenLöschen
  25. Hallo und guten Tag,

    O.K. jetzt kann sich auch meine Meinung zu diesem interessanten Thema kundtuen.
    Nee bei mir läuft meistens nicht schief, sorry.

    Dieses Mal würde ich gerne den Gutschein gewinnen.

    LG..Karin..

    PS: Meine Mail-Adresse habe ich Dir schon per PN geschickt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,

      es kam leider keine E-Mail an, bist du sicher, dass du sie an die richtige E-Mail geschickt hast? :)

      Liebe Grüße,
      Jessi

      Löschen
  26. Huhu :)

    Eure Blogtour gefällt mir wirklich richtig gut, ein großes Lob erst einmal dafür! :)
    Ohja, so Tage, an denen einfach alles schief geht, gibt es wirklich!
    Zuletzt hatte ich solch einen Tag vor einigen Wochen, als ich mich um halb zehn auf den Weg zur Uni gemacht habe und ich dann festgestellt habe, dass mein Seminar leider ausfällt und ich die kurzfristige Nachricht aber einfach noch nicht mitbekommen hatte. Also umsonst zwei Stunden zu früh da, die es zu überbrücken galt, bis die nächste Veranstaltung anfing. Leider war dann natürlich auch keiner meiner Freunde zu dieser Zeit in der Uni, mit denen ich mich irgendwo auf einen Kaffee hätte treffen können :( Der Tag ging natürlich ähnlich miserabel mit umgekippten Getränken, angebranntem Essen etc. weiter :D

    Ich würde hiermit gerne für den Amazon-Gutschein in den Lostopf hüpfen :)

    Liebe Grüße! :)
    Humpi (anika.humpert@web.de)

    AntwortenLöschen
  27. Hi,

    bei mir läuft schon seit 1 Jahr alles schief...;-( ..... Ich hoffe es kommt bald besserung....

    blaze966@freeenet.de

    AntwortenLöschen
  28. Hey :)
    Die Blogtour ist echt toll, les die Beitrage total gerne :)
    Also ich hab manchmal so Tage, da läuft alles schief und bin dann abends total verzweifelt.
    Schlechte Noten, Stress mit den Freunden und dannn mach ich auch noch irgendwas kaputt....

    Also ich würde gerne den Gutschein gewinnen :)

    LG Jana

    janas-traumwelten@t-online.de

    AntwortenLöschen
  29. Oh ja, bei mir ist an einem Tag sehr, sehr viel schief gelaufen. Ich hatte verschlafen, der Bus fuhr nicht, die EDV in der Arbeit ging nich und noch dazu bin ich vor lauter Überstunden nicht mehr zum Einkaufen gekommen.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,

    Ja, ich hatte mal einen Tag da hatte ich wirklich das Gefühl es geht alles schief was nur schief gehen kann.
    Erst eine Absage von einem FSJ und am selben Tag noch erfahren, dass ich ein paar sehr wichtige Prüfungen versemmelt habe.
    Danach war ich so richtig schön deprimiert.

    Ich würde mich sehr über den Gutschein freuen.

    LG
    Sakura
    (Jenny-K-chan@live.de)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo :-)
    Es gibt Tage da läuft alles schief, da stehe ich dann aber auch schon mit dem falschen Bein morgens auf oder hab schlecht geschlafen. Der Rest des Tages tut dann meist nichts um mich zu schonen. da fallen mir Sachen runter, das essen brennt an, man wischt die wohnung und tritt den eimer um (ja ist mir schon passiert) Riesensauerei.... und so weiter..... Lauter Dinge, die einem an normalen Tagen nicht passieren ;-)

    Ich würde gern für das Signierte Buch in den Lostopf :-)

    Liebe Grüße
    Claudi
    Blog.claudis-gedankenwelt.de
    Talliana1982@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  32. Es gab bei mir sicher einige Momente, wo so einiges bei mir schief gelaufen ist.
    Spontan fällt mir eine Klassenfahrt ein, wo wir auch in einem Vergnügungspark waren. Wir haben uns getrennt und sollten uns zu einer bestimmten Uhrzeit wieder am Eingang bzw. Ausgang treffen. Normalerweise bin ich ein Mensch der immer pünktlich ist, aber hier lief tatsächlich alles schief. Wir (eine Freundin und ich) hatten keine Uhr, haben dementsprechend auch irgendwie das Zeitgefühl verloren. Als wir dann gemerkt haben wie spät es war, sind wir losgehetzt und hatten leichte Orientierungsschwierigkeiten, naja ich glaube wir kamen ne halbe Stunde oder so zu spät, die Lehrer hatten schon nach uns gesucht...peinlich. Zur Strafe hatten wir dann Küchendienst.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    jennifertropp@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, im Falle eines Gewinnes hätte ich gerne das signierte Buch =)

      Löschen
  33. Ach ich hab öffters mal das Gefühl das alles schief läuft ^^... dabei müssen nciht mal gravierende Nachrichten mich erreichen.
    Man verschläft, der Bus fährt vor der Nase weg, man legt sich dann noch auf die Nase, auf der Arbeit stellt man fest das man einen gravierenden Fehler gemacht hat, dann pampt man noch irgendwen ausversehen an und der jenige ist dann beleidigt... dann freut man sich auf zuhause und stellt fest - das was man grade gerne essen wollte hat der Freund sich schon zu Gemüte geführt und es endet dann am besten noch darin das die Katze es irgendwie geschafft hat einen Blumentopf kaputt zu werfen :-D

    Am besten geht man einfach dann ins Bett und bringt den Tag hinter sich.

    Im Falle eines Gewinns würde ich gerne den Gutschein nehmen :)

    LittleTilly89@gmail.com

    Liebste Grüße
    Tilly

    AntwortenLöschen
  34. Früher war ich immer ordentlich, konnte mir alles merken und hab nur die Augen verdreht (mit einem Lächeln) über Menschen, die ständig ins Fettnäpfchen treten. Heute verpeile ich Uhrzeiten, vergesse alles, hab beim Lernen überhaupt keine Ausdauer mehr und benehm mich manchmal so "blöd", dass es nur noch peinlich ist. Und ja, es gab mal einen Tag, da ging alles schief, weiß schon gar nicht mehr, was alles: Erfolgreich verdrängt *check* ;D

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Jessi,
    ich finde die Blogtour richtig klasse, die Bücher klingen bisher alle toll.
    Ja, es gibt so Tage, wo einfach alles nur schief läuft und dann kommt alles auf einmal auf einem zu mit einem richtigen Schlag. Zum Glück kommt diese Tage nicht so oft vor, aber wenn dann ziemlich dick.
    Ich würde gerne signierte Buch von "Liebe klopft nicht an" gewinnen.
    Liebe Grüße,
    Petra
    Mail: info[a]rundums.net

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,
    eine schöne Blogtour mit interessanten Büchern.
    Klar gibt es solche Tage, an denen alles schief läuft. Zum Glück sind die sehr, sehr selten.
    Am besten nimmt man solche Tage mit Humor. Geht ja jedem mal so...
    LG
    Christine
    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  37. Wann wird denn ausgelost?

    AntwortenLöschen